Die Kolpingsfamilie Bensheim lädt anlässlich des Kolping-Gedenktages ihre Mitglieder zur Feier des Familiengottesdienstes am Sonntag, 1. Dezember, um 17.00 Uhr in die Hospitalkirche ein. In diesem Jahr werden wieder zahlreiche Jubilare geehrt, die der Kolpingsfamilie schon viele Jahre die Treue halten. Dies geschieht während des Gottesdienstes, in dem man auch der in diesem Jahr verstorbenen Kolpingschwestern und Kolpingbrüder besonders gedenkt. Nach dem Gottesdienst sind die Mitglieder und Jubilare zum gemeinsamen Abendessen und geselligen Beisammensein im Kolpinghaus herzlich eingeladen. Hier wird dann auch der Bildband „Bensheim in Licht und Schatten“ vor- und ausgestellt. Das Buch zeigt Bensheimer Bilder des Fotografen Helmut Wahl aus den 1950 und-60er Jahren und wurde von Kolpingmitgliedern mitgestaltet.